Very-Top-Menü

  • Home89.jpg
  • Home93.jpg
  • Home92.jpg
  • Home90.jpg
  • Home99.jpg
  • Home97.jpg
  • Home88.jpg
  • Home84.jpg
  • Home91.jpg
  • Home87.jpg
  • Home95.jpg
  • Home94.jpg
  • Home82.jpg
  • Home96.jpg
  • Home86.jpg
  • Home85.jpg
  • Home98.jpg
  • Home83.jpg

Startseite

2. Oberbayerischer Feuerwehrleistungsbewerb in Murnau

Zur Titelverteidigung rückte die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Steingaden voller Ehrgeiz und top vorbereitet zum 2. Oberbayerischen Feuerwehrleistungsbewerb nach Murnau aus.

Nachdem die junge Bronzegruppe mit der Startnummer 1 antrat, standen die Feuerwehrler bei der Begrüßung und Eröffnung schon parat. Mit einer Aufbauzeit von 61,04 sec. fehlerfrei und im Staffellauf 61,37 sec. waren die jungen Aktiven sehr zufrieden. Gleich darauf gingen die bisherigen Oberbayerischen Meister an den Start. Die Aufbauzeit 60,4 sec., 10 Fehlerpunkte, Staffellauf 66,39 sec. Als nächster Aufbau war die Gruppe für das Deutsch Bronzene Abzeichen gelistet. Hier wurde beim Aufbau wiedermal sehr sauber gearbeitet. Beim Staffellauf wurde nun mit Hindernissen angetreten, zu überwinden war zuerst ein Schwebebalken, dann eine Wand mit 1,50 m und zu guter Letzt musste ein 8m langes Rohr durchquert werden. So konnten die Steingadener zur Mittagspause übergehen, da die Silbergruppe nachmittags erst an den Start ging. Gut gestärkt und unter den begeisterten Blicken unseres KBM Manfred Baum, KBI Ludwig Fernsemmer und KBR Rüdiger Sobotta legte die Silbergruppe eine Aufbauzeit von 67,16 sec. und im Staffellauf von 63,01 sec. nach. Leider mussten die Steingädener ihren Titel als Oberbayerischer Meister abgeben, jedoch steigerte das noch mehr den Ehrgeiz, sich diesen in zwei Jahren wieder zu holen.

Die Teilnehmer waren: Stefan Müller, Georg Sieber, Klaus Doser, Isabell Eicher, Maximilian Eicher, Andreas Dietrich, Jakob Eicher, Simon Schwaiger, Maik Wolf, Max (Markus) Schwaiger, Andreas Strauß, Anton Eicher, Hans Eirenschmalz, Franz Neumayer, Alexander Moser, Norbert Ernst, Andreas Stamnitz, Tobias Lutz