Statistik

zum 01.01.2021

 

Landkreis Weilheim-Schongau

161 (+41 Jugendliche/weiblich) Frauen, darunter 14 Werkfeuerwehrfrauen.

Altersstufen weiblich männlich (inkl. 164 WF) Prozent
Jugendliche 41 259 13,7%
18-25 Jahre 82 711 10,3%
26-35 Jahre 44 770 5,4%
36-45 Jahre 15 614 2,4%
über 45 Jahre 20 819 2,4%

 

davon weibliche Führungskräfte (Stand 01.09.2021):

  • eine stellv. Fachbereichsleitung im Bezirksfeuerwehrverband Oberbayern für Brandschutzerziehung und -aufklärung
  • eine Kreisbrandmeisterin
  • eine stellv. Kommandantin
  • zwei Schiedsrichterinnen
  • eine Zugführerin
  • elf Gruppenführerinnen (davon drei in anderen Positionen tätig, nämlich als ZF, KBM und stellv. Kdt.)

 

Lehrgänge, die seit 2010 an Staatlichen Feuerwehrschulen absolviert wurden

Technische Ausbildung:

  • 2x Atemschutzgerätewartin
  • 1x ABC-Grundlagen
  • 2x ABC-Einsatz Strahlenschutz
  • 2x Drehleitermaschinistin

 

Sonstige:

  • 3x Ausbilderin in der Feuerwehr
  • 7x Jugendwartin
  • 2x Feuerwehrärztin
  • 4x PSNV/PEER
  • 1x Brandschutzerzieherin

 

Ausbildung auf Landkreisebene (seit 01.01.2021)

  • 24x MTA Basismodul (von insgesamt 93 Teilnehmern)
  • 1x MTA Abschlussmodul (von insgesamt 28 Teilnehmern)
  • 3x Maschinistinnen (von insgesamt 42 Teilnehmern)
  • 7x Atemschutzgeräteträgerinnen (von insgesamt 91 Teilnehmern)

Oberbayern

Aktive davon weiblich Jugendliche davon weiblich
70.233 5.347 10.068 2.460

 

Bayern (Stand 01.01.2020)

Aktive davon weiblich Prozent
313.904 31.622 10.07%